Seminar
Compliance Kommunikation und Konfliktmanagement - 2019

Wie vermittelt man Regeltreue und was tun, wenn’s schwierig wird?

Kommunikation ist eine der wichtigsten Aufgaben von Compliance Officern. Denn nur, wer Regeln kennt und anerkennt, wird diese auch einhalten. Damit stoßen Compliance Officer bei den Mitarbeitenden nicht immer auf Interesse und oft auch auf Widerstand. Dieses Seminar zeigt, wie man mit einem persönlichen Kommunikationsmanagement Widerstände abbauen und Compliance Regeln erfolgreich in Hirn und Herz verankern kann.

Die Inhalte des Seminars sollen folgende Fragen beantworten:

Teil 1: Compliance Kommunikation

  • Warum ist Kommunikation wichtig?
  • Wie funktioniert mitarbeiterorientierte Compliance Kommunikation?
  • Wie erreiche ich die Adressat*innen mit dem Thema Compliance?
  • Wo liegen typische Fehler/Fallen in der Compliance Kommunikation?
  • Wie kann ich die eigene Kommunikation optimieren?

Teil 2: Konflikte klären

  • Welche Dynamiken gibt es in Konfliktsituationen?
  • Welche Chancen bietet Konflikt für eine erfolgreiche Compliance Vermittlung?
  • Welche Lösungsmöglichkeiten habe ich als Compliance Officer?
  • Wie können konkrete Konfliktsituationen wirksam bearbeitet werden?

 Teilnehmende können gerne eigene Beispiele für die bisherige Compliance Kommunikation ihres Unternehmens/ihrer Organisation mitbringen, mit diesen kann konkret in Kleingruppen gearbeitet werden.

Zielgruppe

Compliance Verantwortliche in Unternehmen und Organisationen sowie im öff. Dienst

Teilnahmegebühr

€ 590,00
darin enthalten:
  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • Teilnahmebestätigung

Themen

  • Modul 5: Spezialseminare

Termine für diese Veranstaltung

  •      18.06.2019, 09:00–17:00 Uhr, AWA Tagungszentrum Münster € 590,00
  •      21.11.2019, 09:00–17:00 Uhr, AWA Tagungszentrum München € 590,00